7 Wege, von innen heraus glücklich zu sein

7 Wege, von innen heraus glücklich zu sein

Alles scheint sich zu ändern, wenn wir uns ändern.“ ~Henri-Frédéric Amiel

7 Wege, von innen heraus glücklich zu seinWir beginnen oft von außen, um zu versuchen, Veränderungen im Inneren vorzunehmen. Vergiss das. Wir fangen fast immer von außen an und denken, dass es Veränderungen im Inneren bewirken wird.

Ich bin die Königin im Ruhestand, die äußerlich nach innerer Zufriedenheit sucht. Ich verbrachte mein stressigstes Jahrzehnt, angetrieben von einem verlockenden Traum. Ich wollte Chefredakteurin einer Zeitschrift werden, mit einem ganz in Weiß gehaltenen Büro mit Ledersofa, meinem Namen auf einem Parkplatz und Legionen von Untergebenen auf meinen Anruf.

Ziemlich tief, he?

Und als ich 25 war, war ich fast da. Ich hatte das Jahrbuch und die Zeitung der High School herausgegeben, ein Studium der Kommunikationswissenschaften mit Schwerpunkt Zeitschriftenredaktion abgeschlossen, drei unbezahlte Praktika absolviert und war dann, acht Monate nach meiner Anstellung bei einer Zeitschrift, zum Lektoratsassistenten befördert worden.

Zum Glück verschwört sich das Universum immer für unser höchstes Wohl und das höchste Wohl von allen. Obwohl ich es geschafft hatte, war ich unglücklich. Ich konnte nicht richtig schlafen oder richtig verdauen, und mein Stress ging durch die Decke. Ich hatte sofort eine Viertellebenskrise.

7 Wege, von innen heraus glücklich zu sein

Alle begrüßen die Kraft unseres Körpers, uns zu sagen, wenn wir vom Kurs abgekommen sind. Unser Körper kann nicht lügen. Und meiner wollte nicht so tun, als wäre dies der richtige Ort für mich.

Als ich meinen Job kündigte, war mein offizieller Kündigungsgrund, „den Menschen zu helfen, ein gesünderes und glücklicheres Leben zu führen“. Ich hatte die unermessliche Kraft und den Frieden gespürt, die durch das Zuhören auf den Teil von mir entstanden waren, der mich zu meinem glücklichsten und erfülltesten Leben führen konnte , und ich war nicht bereit, sie mehr im Stich zu lassen.

Ich wollte, behilflich sein, um einen Unterschied zu machen in das Leben der Menschen, und einen Unterschied in der Welt zu machen. Also verbrachte ich die nächsten sechs Jahre damit, Kommunikationsarbeit und Texterstellung für Gesundheits- und Wellnessunternehmen zu leisten.

Heute bringe ich anderen Menschen bei, wie sie ihr eigenes befreites Leben führen können – tief und einzigartig glücklich, so zu sein, wie sie sein wollen und das Leben zu leben, das sie leben wollen.

Das Leben ist schöner, aufregender, erfüllender und übertrifft alles, was ich mir je erträumt habe. Ich kann das Leben der Menschen und die Welt verändern. Und ich bin glücklicher, als ich es mir je vorgestellt habe.

Hier sind sieben Dinge, die ich gelernt habe, um von innen heraus glücklich zu sein:

7 Wege, von innen heraus glücklich zu sein

Hören Sie nicht auf jeden.

Sie wissen nicht, was das Beste für Sie ist – sie wissen, was ihre eigenen Ängste, vergangenen Erfahrungen und Vorstellungen über die Zukunft bestimmen. Ihre Zukunft kann ganz anders sein als die aller anderen.

Beachten Sie, wenn Sie sich vorstellen.

Wir verbringen viel Zeit damit, uns das Schlimmste vorzustellen – oder wenn nicht das Schlimmste, dann etwas, das wir nicht wollen. Nennen Sie es Sorge, nennen Sie es Stress, nennen Sie es vorübergehenden Wahnsinn. Worauf es ankommt, ist etwas, das nicht real ist. Nichts, an das wir in der Zukunft denken, ist real – es ist nur in unseren Köpfen. Wenn Sie sich also dabei erwischen, wie Sie sich das Schreckliche vorstellen, tun Sie es nicht.

Denken Sie daran, dass die Realität ein guter Ort zum Abhängen ist.

Genau hier, im Moment, passiert das, was wir uns das Schlimmste vorgestellt haben, nicht. Ahh. Groß ausatmen. Sieh dich um. Siehst du diese Fenster, diese Person, die du magst, die Sonne scheint oder der Regen fällt? Es ist gut hier. Das ist echt.

Ändern Sie den Kanal.

Ihr Verstand ist der Fernseher, und Sie haben die Fernbedienung. Genau wie CNN-Schlagzeilen über den unteren Rand Ihres Fernsehbildschirms scrollen, scrollt Ihr Verstand dramatisierte Gedanken heraus. Gefällt Ihnen nicht, was Sie sehen? Ändere den Kanal und wähle einen aus, der dich aufrichtet. Es ist besser, sich an gute Zeiten oder vergangene Erfolge zu erinnern, als sich schlechte Zeiten oder Misserfolge vorzustellen.

Gehen Sie über Ihren Verstand hinaus.

Der nonverbale Teil unseres Gehirns verarbeitet etwa 40 Informationsbits pro Sekunde. Ziemlich beeindruckend. Der verbale Teil unseres Gehirns verarbeitet etwa 8 bis 11 Millionen Informationsbits pro Sekunde. Also, wenn deine Gedanken dir sagen, dass die Dinge schlecht sind, melde dich bei deinem Körper. Es vermittelt Ihnen ein größeres Bild.

Fragen Sie sich: „Fühlt es sich an wie Freiheit?“

Wenn sich Ihr Körper angespannt, angespannt, gestresst oder einfach nur gefesselt anfühlt, gibt Ihnen das einige sehr starke „Nein“-Signale. Wenn du tust, was für dich richtig ist, fühlt es sich in deinem Körper wie Freiheit an.

Priorisieren Sie Ihr Glück.

Es ist nicht egoistisch. Es ist dein Schicksal, dein Dharma und dein Zweck, auf diesem Planeten zu sein. Es ist das größte Geschenk, das Sie der Welt machen können.

7 Wege, von innen heraus glücklich zu sein

Psychologydefine.com

7 Wege, von innen heraus glücklich zu sein

%d bloggers like this: